michael

                                                                                 

                                                                                 Ich heisse Michael und bin am 09.11.1964 in Engers ( bei Koblenz ) geboren.

 

                                                                 Von Beruf bin ich Schwimmmeistergehilfe und Aqua Fitness Instruktor.

 

                                                                 Mein Sternzeichen ist Skorpion. Ach...fast hätte ich es vergessen...

 

                                                                 Seit einigen Jahren bin ich auch glücklicher trockener Alkoholiker !

                                                                 Wenn Ihr mehr wissen wollt, dann fragt ganz einfach !!                   

                                                                                                              

 

 

                                                                                                                       

 

 

LEBENSLAUF VON MIR

   

 

Geboren wurde ich am 09.11.1964 in Engers, heute Neuwied. Meine Mutter war alleinerziehend nachdem sie mein Vater vor meiner Geburt verlassen hatte. Ich habe noch zwei leibliche Geschwister. Irgendwann lernte meine Mutter einen neuen Mann kennen, der bis zu meinem 17.  Geburtstag bei uns blieb. 

Danach lernte sie einen anderen kennen, mit dem sie heute noch verheiratet ist und in Spanien lebt. Dadurch bekam ich auch noch zwei Stiefgeschwister. Ich wurde sehr streng erzogen, doch dazu möchte ich jetzt nichts schreiben, dass würde den Rahmen sprengen.

            

   

            

                 

Danach kam alles so wie bei jedem Kind, Schule, Ausbildung usw. sowie Bundeswehr. Gelernt habe ich zuerst Koch, was ich auch nach der Bundeswehr weiter machte. Da "lernte" ich auch das Saufen, was danach mein Leben prägte.

Irgendwann hatte ich die Schnauze voll von der Gastronomie und begann nochmals eine Lehre zum Schwimmeister(FfB), die ich erfolgreich abschloss. Nach dem Scheitern einer Beziehung soff ich soviel, dass ich meinen Arbeitsplatz verlor und beinahe am Alkohol zugrunde ging.

    

 

              

 

 

 

 

Mein Leben bestand ja nur noch aus saufen. PARTY;PARTY;PARTY!!!! Doch eines Tages erwachte ich auf der Intensivstation, auf der ich acht Tage im Koma lag. Und das gab mir doch zu denken. Durch proffessionelle Hilfe kam ich ab 30.03.2000 in eine Therapie bzw. Nachsorge. Insgesamt verbrachte ich dort acht Monate. Nach der Therapie zog ich zu meiner damaligen Freundin.

Und ich fand auch wieder Arbeit. Irgendwann endeckte ich mein Interesse für den PC und das Internet. Über das Internet lernte ich meine jetzige Freundin kennen. Mit jedem Tag den wir zusammen chatteten kamen wir uns näher, so hatte ich es im Gefühl. Ich war schon längst in sie verliebt und als wir uns trafen, war es um mich geschehen. Die Sehnsucht und Liebe waren so stark, dass ich am 04.01.2003 zu ihr zog und sie am 16.04.2004 heiratete. 

 

 

  

 

 

Heute bin ich wieder da, meistere mein Leben zusammen mit ihr.  Ich bin heute ein sehr glücklicher Mensch, weil ich sie liebe und diese Liebe bekomme ich 100fach zurück.

 

Wenn ihr noch Fragen habt, dann stellt sie mir. Das war ein kurzer Abriss meines Lebens, welches jetzt erst so richtig begonnen hat.

 

Gudrun , ich liebe Dich von ganzem Herzen und ich brauche Dich sehr ! DANKE GUDRUN

 

 

 

 

 

 

                           

 

 

 

Das Fernstudium zum Computertechniker läuft immer noch. Es ist halt einiges dazwischen gekommen, leider!

 

 

 

       

powered by Beepworld